Start

AUA, ich bin verletzt

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

Anfang der Woche habe ich mich bei Spielen mit meinen beiden Kumpels verletzt. Wir sprangen und tobten über die Wiese und durch`s Gebüsch am Neckar.

 Als ich plötzlich so ein riesiges AUA auf dem Rücken hatte. Mama war gleich bei mir und schaute sich die Bescherung an. Irgendie musste da etwas spitzes im Gebüsch gewesen sein. Ich hatte ein großes blutiges tiefes Loch ...

Sofort ging die Mama mit mir in die Klinik und ihre Chefin, die liebe Frau Leistner, half der Mama bei meiner Behandlung.

Wunde reinigen, desinfizieren, und dann auf die Zähne beissen - Der Klammerer!

Es sah danach eigendlich recht gut aus, doch nun kam das schlimste. Nämlich das ganze dem Papa melden. Mama nahm nun allen Mut zusammen und rief ihn direkt bei der Arbeit an. Hallo Schatzi, alles OK zuhause, nur die kleine Ophelia hat einen klitzekleinen Kratzer am Rücken, säusel ...

Doch der riechte den Braten gleich, wie tief, wie groß, wie lang, heilt das den jemals wieder zu, wie geht es der Kleinen, warum, weshalb und wieso?

So, nun sind ein paar Tage vorbei und es sieht recht gut aus. Leider hatte zwischendurch mal einen höllischen Schleckanfall, mann, das Juckte auch tierisch.

Papa bastelte mir danach aus einer seiner Radlerhosen einen supergeilen Dress. Mensch seh ich darin scharf aus. Bilder folgen demnächst ...

... freut euch drauf.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 27. April 2011 um 13:02 Uhr

 

IDC Rumänien 2013

Ophelia in Franken 2013

Dobermann von Württemberg

Die separate Webseite von
"Dobermann von Württemberg"
finden Sie hier...

IDC Italien 2012

Bundessiegerschau

Ophelia in Nagold

IDC Ungarn 2011

Ophelia in Renningen

Ophelia in Hördt

Ophelia in Franken 2012

Ophelia in der Südpfalz

VDH-Europasieger

FCI-Jahrhundertsieger

Ophelia in Kassel